So geht Liebe – Katie Cotugno

Inhalt51gbhuYfWXL._SX326_BO1,204,203,200_

Mit fünfzehn bringt Reena im Restaurant, wo sie nach der Schule bedient, die Bestellungen durcheinander, sobald Sawyer auftaucht. Sie steht schon immer auf ihn, ist aber viel zu schüchtern, ihm ihre Gefühle zu zeigen. Mit siebzehn kommt sie mit ihm zusammen, irgendwie, es scheint Reena wie ein verrückter Traum. Der ein paar Monate später auch schon wieder vorbei ist, für Reena allerdings nicht folgenlos: Sie ist schwanger – und Sawyer verschwindet ohne ein Wort des Abschieds. Mit neunzehn steht sie ihm im Supermarkt plötzlich wieder gegenüber, und er nimmt sie in die Arme, als sei nichts geschehen. Doch Reena ist jetzt eine andere, sie hat ihre kleine Tochter Hannah, die sie über alles liebt. Sie wird nie wieder auf irgendeinen Typen hereinfallen, der sie dann einfach sitzen lässt. Die Geschichte mit Sawyer ist vorbei – oder?

Meinung

Zunächst einmal zum Cover, an dem Cover ist nichts Besonderes, es hat eine tolle Schrift aber das war´s auch schon. Mich spricht das Cover nicht an, da es so unkreativ und langweilig gestaltet ist. Im Inneren des Buches gibt es ebenfalls keinerlei Gestaltung, was ich ziemlich schade finde, da ich das bei Büchern immer sehr gerne mag. Nun zum Schreibstil der Autorin. Die Autorin schreibt nicht schlecht, man kann den Text problemlos und flüssig lesen. Allerdings finde ich, dass durch eine etwas aktivere Schreibweise das Buch vielleicht wenigstens etwas mehr Spannung und Spaß hätte bringen können. Die Idee zu der Geschichte gefällt mir sehr gut. Daher hatte ich im Vorfeld auch hohe Erwartungen an das Buch. Es wird ein Thema aufgegriffen das heutzutage leider ziemlich häufig vorkommt. Ein junges Mädchen wird Schwanger, der Vater des Kindes verlässt die beiden und kehrt irgendwann wieder zurück, zumindest kehren sie manchmal zurück. In der Umsetzung finde ich allerdings, hat das Ganze nicht so gut geklappt. Es fehlt die Spannung und mir fiel es schwer die Emotionen mitzuempfinden, was bei einem solchen Buch, mit solch einer Geschichte dazu gehören sollte. Außerdem hat mich dieser ständige Sprung zwischen Vorher & Nachher gestört. Dies hätte man meiner Meinung nach anders umsetzen sollen. Nun zum Fazit, ich habe das Buch nach 120 Seiten abgebrochen, weil ich es so absolut langweilig fand. Es mag sein, dass viele das anders sehen, aber das ist meine Meinung und die gebe ich auch ganz offen bekannt und stehe dazu. Ich persönlich werde das Buch nicht weiterempfehlen. Ich gebe dennoch 2 von 5 Sternen, da mich die Idee für die Story sehr angesprochen hat.

pink_star_smiley_face_stickers-r631d597b28404badae79f6806db48d1c_v9w09_8byvr_512pink_star_smiley_face_stickers-r631d597b28404badae79f6806db48d1c_v9w09_8byvr_512

Dieses Buch auf Amazon

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s